Sögel – Einfamilienhaus mit viel Potential!

49751 Sögel, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    2531
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    49751 Sögel
  • Wohnfläche ca.
    164 m²
  • Grund­stück ca.
    600 m²
  • Nutzfläche ca.
    35 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    5
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Strom
  • Baujahr
    1940
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Kaufpreis
    185.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Einbauküche
  • Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    30.05.2021
  • Gültig bis
    29.05.2031
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1940
  • Primärenergieträger
    Strom
  • Endenergie­bedarf
    245,70 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergiebedarf 245,70 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses geräumige Einfamilienhaus steht in einer zentrumsnahen Lage von Sögel. Besonders für die Handwerkerfamilie ist dieses Haus ein absoluter Volltreffer! Durch den Erwerber sollte die Immobilie, je nach spezieller Vorstellung und den individuellen Bedürfnissen, renoviert bzw. saniert werden. Dieses Objekt bietet Ihnen viele individuelle Perspektiven und Nutzungsmöglichkeiten. Im Erdgeschoss teilt sich das Haus in drei Schlafzimmer, Esszimmer, Küche, Badezimmer, Flur und Hauswirtschaftsraum auf. Durch kleinere Umbauarbeiten sind zwei der Schlafzimmer auch wieder zu einem großen Wohnzimmer rückbaubar. Das Dachgeschoss bietet Ihnen zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer, Flur und einen Abstellraum. Sie haben immer schon von einem eigenen Garten geträumt? Er wartet hier auf für diejenigen, die ihn gestalten und nutzen möchten.

Ausstattung

Das Gartengrundstück ist pflegeleicht mit Rasen angelegt. Hier werden Sie sich wohlfühlen und ausreichend Platz für Ihre Hobbyaktivitäten finden. Die Terrasse ist überdacht und vom Esszimmer aus über ein bodentiefes Fensterelement direkt zu erreichen. Der PKW findet im Carport Platz. Für Hobby und Freizeit ist im Garten noch ein Geräteschuppen vorhanden. Sie möchten mehr über dieses Haus erfahren? Dann rufen Sie uns an! Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Ideen und Fragen bei einer persönlichen Begehung mit uns zu besprechen! Ihre Tebbel Immobilien GmbH, Telefon 05952-808

Sonstige Informationen

Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Nachtspeicherofen
Befeuerung/Energieträger: Strom
Energieeffizienzklasse: G
Energiekennwert: 245,7 kWh/(m²*a)
Baujahr: 1940

Angaben laut Energieausweis:
Baujahr: 1940
Befeuerung/Energieträger: Strom (Nachtstrom), Strom-Mix
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse: G
Energiekennwert: 245,7 kWh/(m²·a)
Energieausweis gültig bis: 29.05.2031
Energieausweisdatum: 30.05.2021

Lage

Die Gemeinde Sögel gehört zum Landkreis Emsland und liegt im westlichen Niedersachsen. Idyllisch in der Hügellandschaft Hümmling gelegen, befindet sich östlich von Sögel das Quellgebiet der Nordradde, einem Nebenfluss der Ems. 1974 wurden die Gemeinden Sögel, Hüven, Werpeloh, Börger, Spahnharrenstätte, Groß Berßen, Klein Berßen und Stavern zur Samtgemeinde Sögel mit einer Fläche von 285,71 qkm und ca. 18.000 Einwohnern zusammengefasst. Damit ist sie die flächengrößte Kommune im Emsland. Sögel ist staatlich anerkannter Erholungsort und wird für seine idyllische Lage auf dem Hümmling wertgeschätzt. Sögel ist von Wald umgeben und bietet gleichsam Erholungssuchenden wie auch Sportlern ein breites Angebot. Auch die Anbindung an das Verkehrsnetz ist optimal, zur Autobahn A 31 sind es 20 km; zur Autobahn A 1 40 km, zur Bundesstraße B 70 12 km; zur B 213 20 km und zur B 401 ebenfalls 20 km.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

    *
    *

    *

    *
    *

    *

    🔒 Ihre Daten werden SSL- verschlüsselt übertragen