Datsche

Eine Datsche oder Datscha (das t wird weich wie ein d ausgesprochen) ist ein Grundstück mit einem Garten- oder Wochenendhaus, welches der Freizeit und der Erholung dient und u.a. Hobbygärtnerei ermöglicht. Das Wort gehört zu den wenigen russischen Wörtern, die aus dem DDR-Sprachgebrauch übernommen wurden und in den gesamtdeutschen Sprachgebrauch eingegangen sind. Die eingedeutschte Form findet sich in Bezug auf den russischen Kontext auch schon früher, z.B. im deutschbaltischen Sprachgebrauch.

Quelle: Wikipedia

Eine Datsche ist schwer zu finden. Wie wäre es in der Zwischenzeit mit einer unserer anderen interessanten Immobilien? Schauen Sie mal:

Aktuell keine Angebote.